Vanessa Radl Doppel-Schützenkönigin

Eine ganz seltene Ehrung der Schützin

Vanessa Radl holt sich nach der Gau-Königswürde auch die Bezirkskrone in Dormitz

 

Das 90. Mittelfränkische Bundesschießen fand zwischen dem 02.04. und dem 01.05.2016 anlässlich des 40 Jährigen Vereinsjubiläums bei den Schützenfreunden Dormitz statt.

Hier beteiligten sich 485 Schützen und Schützinnen.

Nachdem sich 2003/2004 Anneliese Sambach als letzte Hohenstädterin Bundesschützenkönigin nennen durfte, kann sich 2016 Vanessa Radl dank eines 66,4 Teilers über den Titel freuen und löst somit die Vorjahreskönigin Vanessa Gleißner ab.

Nachdem Vanessa im Oktober 2015 schon zur Schützenkönigin vom Gau Pegnitzgrund gekürt wurde regiert sie damit als Gau- und Bezirkskönigin.

 Mit Platz vier von Juliana Heiß und Platz zehn von Anneliese Sambach, haben unsere Damen zwei weitere tolle Plätze belegt.

Weitere Ergebnisse können hier eingesehen werden: http://www.schuetzen-dormitz.de/gauschiessen.html


Wir gratulieren allen Schützen zu Ihren Erfolgen.

 

HZ vom 13.05.2016: